Wir sind für Sie da: +49 (0) 521 - 96305570

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutz auf der Website der arrangio GmbH

Die arrangio GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Web-Aktivitäten der arrangio GmbH erfolgen in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Diese Datenschutzhinweise geben Ihnen Auskunft darüber, wie die arrangio GmbH mit Informationen umgeht, die während Ihres Besuchs auf der Website der arrangio GmbH erhoben werden.

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Erhebung

Die Nutzung der Webseite der arrangio GmbH ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese der arrangio GmbH zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie Informationsmaterial oder Produkte bestellen oder den Newsletter abonnieren.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns in folgenden Fällen im gesetzlich zulässigen Umfang gespeichert:

  • zur Abwicklung Ihrer Bestellung

  • zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf eine individuelle Kundenbetreuung, soweit Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben

  • für Ihre Newsletter Anmeldung/-abmeldung

  • im Kontakt- und Serviceformular

  • zur Wahrung der Systemsicherheit

  • bei der Registrierung für den individuellen Kundenzugang

 

Hierfür können die folgenden Datensätze gespeichert werden:

  • Domain-Name und IP-Adresse des anfragenden Rechners

  • Kundenstammdaten (Name, Vorname, Titel, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Kundennummer, Zahlungs- und Steuerungsdaten)

  • Namen der abgerufenen Dateien

  • Datum und Uhrzeit Ihres Abrufs

  • Übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung

  • Name Ihres Internet Service Providers

  • Website, von der aus die Verbindung erfolgt

 

Um eine bestmögliche Betreuung unserer Kunden sicherzustellen, geben wir die Daten im Rahmen des gesetzlich Zulässigen an andere Unternehmen weiter. Die Weitergabe dient ausschließlich der ordnungsgemäßen Vertragserfüllung.

 

Bei besonders sensiblen Daten bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer verschlüsselten Übertragung an. Auf diese Weise sind Ihre personenbezogenen Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter besonders gut geschützt. Die Verschlüsselung erfolgt nach dem neuesten technischen Sicherheitsstandard, einer sogenannten SSL 256bit Verschlüsselung (SSL = Secure Socket Layer). Das verwendete Sicherheitszertifikat wird von einem der Weltmarktführer, COMODO CA Limited oder Thawthe, ausgegeben.

Ihre IP Adresse speichern wir generell anonymisiert. Eine vollständige Speicherung der IP-Adresse erfolgt nur für die Nachvollziehbarkeit von technischen Fehlern und zur Protokollierung von Einwilligungen, z.B. im Newsletter-Abonnement.

Darüber hinaus speichern wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren digitalen Angeboten sowie im Newsletter über Cookies und Zählpixel Nutzungsdaten. So können wir sehen, welche Inhalte, wie häufig, aus welcher Region von unseren Kunden besucht und welche Aktionen auf unseren digitalen Angeboten durchgeführt wurden.

Diese Daten werden unter einem Pseudonym erfasst und nicht mit Ihren persönlichen Daten verknüpft (sehen Sie hierzu den Abschnitt „Tracking“ und „Cookies und Zählpixel“). 

Darüber hinaus speichern wir weitere nicht personenbezogene Daten, um die Darstellung unserer digitalen Angebote für Sie kontinuierlich zu verbessern. In unseren Server Log Files speichern wir Informationen, die Ihr Browser automatisch aus technischen Gründen an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referer URL (die zuvor besuchte Seite)

  • Hostname des zugreifenden Endgerätes (IP-Adresse, anonymisiert)

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • Bei Smartphones, Tablets und anderen mobilen Endgeräten ggf. Hersteller/Typbezeichnung

 

Eine personenbezogene Speicherung dieser Daten erfolgt nicht. Auch eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die IP-Adresse wird im Anschluss an Ihren Besuch bei uns zeitnah gelöscht.

Sofern auf unseren digitalen Angeboten die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht, bitten wir Sie, für sich selbst zu prüfen, welche Daten Sie uns gegenüber preisgeben möchten. Die als solche gekennzeichneten Pflichtfelder benötigen wir zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage oder Ihres Auftrags.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenfreie Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (sehen Sie hierzu den Abschnitt „Auskunft und Werbewiderspruch“).

 

Verarbeitung

arrangio verwendet Ihre Daten mit dem Anspruch, Ihnen ein bestmögliches Einkaufs- und Serviceerlebnis zu bieten. Dabei gehen wir verantwortungsvoll mit Ihren Daten um.

 

Wir verwenden Ihre Daten im Einzelnen für

  • die Abwicklung Ihrer Bestellung

  • die Aussendung von postalischen Werbemitteln

  • die Aussendung unseres E-Mail Newsletter, sofern Sie dazu eingewilligt haben

  • eigene Marketingzwecke wie nutzerbasierte Onlinewerbung

  • eigene Analysen und Statistikzwecke

  • die Optimierung unseres Serviceangebots.

 

Insbesondere achten wir dabei darauf, dass unser Angebot bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. So bemühen wir uns, Ihnen unter Verwendung von Wahrscheinlichkeitswerten idealerweise nur die Werbeinhalte zu präsentieren, die für Sie interessant sind.

Basis unserer Auswertungen sind insbesondere die von Ihnen uns gegenüber gemachten Angaben sowie Ihre Bestelldaten.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Befragungen unserer registrierten Kunden durchführen, da wir stets an Ihrer Meinung über unser Produkt- und Dienstleistungsangebot interessiert sind.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen (sehen Sie hierzu den Abschnitt „Auskunft und Werbewiderspruch“).

 

Weitergabe persönlicher Daten

arrangio verzichtet auf jede kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte.

 

Sofern es für die Auftragsabwicklung und die Bewerbung unseres eigenen Produkt- und Dienstleistungsangebots erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten an unsere Partnerunternehmen innerhalb der EU, die uns bei der Kundenbetreuung, der Auslieferung unserer Produkte sowie bei der Erstellung und dem Versand unserer Werbematerialien unterstützen.

In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Unsere Partner wurden von uns sorgfältig ausgewählt und sind uns gegenüber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet. Insbesondere ist es unseren Partnern nicht gestattet, die Daten unserer Kunden für werbliche Zwecke an Dritte weiterzugeben.

Bei jeder Bestellung, die auf Rechnung oder per Lastschrift erfolgt, können Ihre Bonitätsdaten bei einer oder mehreren der folgenden Auskunfteien angefragt werden:

 

SCHUFA Holding AG

Kormoranweg 5

65201 Wiesbaden

 

DeutschlandTel.: +49 (0) 611 - 9278-0

Fax: +49 (0) 611 - 9278-109

E-Mail: kontakt@schufa.de

Internet: www.schufa.de

 

 

Arvato infoscore GmbH

Rheinstraße 99

76532 Baden-Baden

Deutschland

 

Tel.: +49 (0) 7221 5040-1000

Fax: +49 (0) 7221 – 5040-1001

E-Mail: info@arvato-infoscore.de

Internet: www.arvato-infoscore.de 

 

 

Die Weitergabe der Daten an die oben genannten Auskunfteien erfolgt ausschließlich im Rahmen des gesetzlich Zulässigen. Zur Ermittlung der Kreditwürdigkeit wird kein sogenanntes Scoringverfahren eingesetzt, das heißt, das Kreditausfallrisiko wird nicht auf Grundlage von Adressdaten oder sonstigen, abstrakten Daten ermittelt, sondern beruht allein auf konkreten Zahlungserfahrungsdaten des Kunden selbst. Bonitätsprüfungen helfen, Problemen im Zahlungsverkehr vorzubeugen. Sie gewährleisten den Schutz unseres Unternehmens vor finanziellen Risiken, die sich mittel- bis langfristig auf die Verkaufspreise niederschlagen. Somit sind die zum Zwecke der Bonitätsprüfung erhobenen Kundendaten letztlich auch in Ihrem Interesse.

Einsatz von Cookies und Zählpixeln 

Wir möchten unseren Online Shop auch in Zukunft so individuell wie möglich gestalten und stetig verbessern, um Ihnen ein attraktives Einkaufserlebnis bieten zu können. Deshalb setzen wir teilweise Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer während des Online-Besuchs gespeichert werden.

Wir verwenden sowohl sogenannte Session-Cookies, die nur für die Dauer eines Online-Besuchs im Einsatz sind, als auch solche, die längerfristig genutzt werden. Längerfristige Cookies werden insbesondere dazu genutzt, um Ihnen als Kunden dauerhaft wiederkehrende Einstellungen in unserem Online Shop zur Verfügung stellen zu können, wie beispielsweise individuell auf Sie abgestimmte Informationen, um den Komfort zu steigern und Ihnen auf Ihr bisheriges Kaufverhalten abgestimmte Angebote präsentieren zu können.

arrangio verwendet Cookies externer Trackinganbieter, bei denen eine eindeutige Besucher-ID sowie ein Zeitstempel mit Start und Ende der aktuellen Session als Dateien gespeichert werden. Über diese gespeicherte Besucher-ID lässt sich das Nutzerverhalten erfassen. Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wenn Sie die Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhaltens unterbinden wollen, können Sie jederzeit von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen (sehen Sie hierzu den Abschnitt „Auskunft und Werbewiderspruch“).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies vorher informiert. Auch können Sie die Annahme von Cookies vollständig verweigern. Die Verweigerung von Cookies kann technisch in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität führen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies auf Ihrem Computer zuzulassen, wenn Sie unseren Online Shop besuchen. Bitte beachten Sie: Diese Deaktivierung wird durch ein Cookie auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet in dem Browser, in dem der Widerspruch eingelegt wurde, gespeichert und nicht mit Ihrem Kundenkonto in Verbindung gebracht. Die Deaktivierung ist daher für jedes Ihrer Geräte und jedem Browser separat durchzuführen. Zudem muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt Ihres Warenkorbs in einem Cookie gespeichert wird. Der Einkauf ohne Cookies ist deswegen aus technischen Gründen leider nicht möglich.

Wenn Sie keine Cookies aktivieren wollen oder können, haben Sie auch die Möglichkeit über unsere arrangio Kundenhotline via Telefon zu bestellen Telefon +49 (0) 521 – 963 055 70.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Zopim Chat

Zur Verbesserung der Kommunikation mit Besuchern auf unseren Seiten, verwenden wir ein sogenanntes Chat-Programm der Firma Zopim Technologies Pte Ltd, 8 Prince George's Park, Extension Block Singapore 118407. Haben Sie allgemeine oder konkrete Fragen und Probleme zu unseren Produkten, der Webseite oder unserem Unternehmen, können Sie uns über Zopim eine Nachricht zukommen lassen. Ihnen wird angezeigt, ob gerade jemand Online ist, um Ihnen unmittelbar zu antworten. Ist dies nicht der Fall werden wir Ihre Anfrage zu unseren Geschäftszeiten umgehend beantworten. Dabei werden alle Besucher unserer Seiten mit Ihrer IP-Adresse und der augenblicklich besuchten Seite erfasst. Die IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Zopim verwendet auch Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer  anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server von Zopim in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen sind nur für den Moment des Aufenthaltes auf einer bestimmten Seite sichtbar und werden nicht gespeichert. Durchgeführte Chats werden protokolliert und gespeichert.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Cookies - Zopim verwenden "Cookies" und "Flash-Cookies", üblicherweise als Adobe Flash Local Shared Object (LSO) bekannt, damit Sie sich an unsere Dienstleistungen anmelden können und um Ihr Online Erlebnis zu personalisieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrer Festplatte von einem Webserver platziert wird. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domain, die das Cookie für Sie ausgestellt hat gelesen werden können. Cookies können nicht dazu verwendet werden, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer verwendet werden.

Zopim verwendet Cookies, um Ihre Einstellungen und andere Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Um Zeit zu sparen fällt somit die Notwendigkeit zur wiederholten Eingabe der gleichen Informationen und Ihrer personalisierten Inhalte und entsprechender Werbung Ihres späteren Besuchs dieser Websites angezeigt wird, weg. Wir (Zopim) speichern Ihre eindeutige ID-Nummer und die Uhrzeit Ihrer Anmeldung in einem verschlüsselten Cookie auf Ihrer Festplatte. Dieses Cookie ermöglicht es Ihnen, von Seite zu Seite an der Stelle zu bewegen, ohne sich erneut auf jeder Seite anzumelden. Wenn Sie sich abmelden, werden diese Cookies von Ihrem Computer gelöscht. Außerdem verwenden wir Cookies, um den Anmeldevorgang zu verbessern. Zum Beispiel können Sie Ihre E-Mail-Adresse in einem Cookie auf Ihrem Computer bleibt nach der Abmeldung gespeichert werden. Dieses Cookie ermöglicht Ihre E-Mail-Adresse zu sein speichern, so dass Sie nur noch Ihr Kennwort bei der nächsten Anmeldung eingeben müssen. Wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden oder aus anderen Gründen nicht möchten diese Informationen gespeichert werden, können Sie können Sie das entsprechende Optionsfeld auf der Anmeldeseite und dieses Cookie nicht verwendet werden soll.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie nicht  anmelden oder andere interaktive Features unserer Produkte und Dienstleistungen benutzen, die auf Cookies angewiesen sind.

  • "Flash-Cookies" oder LSOs kann abgerufen und über den Adobe Flash Player Settings Manager gelöscht werden.

  • "Live Chat Cookies"
    In Übereinstimmung mit der EU-Cookie-/ Privacy Law, haben wir unsere Datenschutzbestimmungen überarbeitet Auflistung und Beschreibung der Cookies, die unseren Live-Chat-Widget-Sets:
    __zlcid Speichert die Zopim Live Chat ID verwendet werden, um das Gerät über Besuche zu identifizieren und auch über eine einzelne Chat-Sitzung.
    __zprivacy Speichert den Vorlieben des Benutzers zu Live Chat deaktivieren und nicht mehr die Verwendung von Cookies. Dies wird über Besuche gespeichert.

Log-Daten - Wenn Sie Zopim Dienstleistungen benutzen, zeichnen unsere Server automatisch Informationen auf, die Ihr Browser verschickt, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Server-Logdateien können Informationen sein wie Ihre Web-Anfrage, Internet-Protocol-Adresse, Browser-Typ, Browser-Sprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und ein oder mehrere Cookies, die Ihren Browser eindeutig identifizieren können.

Kommunikation mit Nutzern - Wenn Sie uns eine E-Mail oder andere Kommunikation senden wird Zopim diese Mitteilungen behalten, um Ihre Anfragen zu verarbeiten, Fragen zu Ihren Wünschen und unseren Service zu verbessern.

Die Datenübertragung des Zopim Chats wird derzeit nicht per SSL Verschlüsselung gesendet.

Zopim verarbeitet personenbezogene Daten auf Ihren Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika. Zopim teilt nur persönlichen Daten auf Ihren Server mit anderen Unternehmen oder Personen außerhalb von Zopim unter den nachfolgend beschriebenen Umständen:
Wir haben Ihre Einwilligung. Wir benötigen Opt-in-Einwilligung zur Weitergabe vertraulicher personenbezogener Daten möglich.
Wir haben in gutem Glauben, dass der Zugang, Nutzung, Speicherung oder Offenlegung solcher Daten erforderlich ist:
Einhaltung geltender Gesetze, Regelungen, gerichtlichen Verfahren oder durchsetzbaren behördlichen Anfragen;
geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße gegen;
erkennen, zu verhindern oder anderweitig mit Betrug, Sicherheitsproblemen oder technischen Problemen, oder;
Schutz gegen drohende Schaden für die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Zopim, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit als notwendig oder gesetzlich zulässig, und wir verpflichten uns, Sie über solche Offenbarungen mindestens 48 Stunden, oder so früh wie möglich im Einklang mit geltenden Gesetzen, zu informieren.

Wenn Zopim sich in einer Fusion engagiert, Übernahme oder jegliche Form von Verkauf einiger oder aller seiner Vermögenswerte, werden wir Ihnen vorher mitteilen, welche persönliche Daten übertragen werden und dann unter anderen Datenschutzbestimmungen.
Wir können mit Dritten bestimmte aggregierte, nicht personenbezogene Daten, wie die Anzahl der Benutzer, die nach einem bestimmten Begriff gesucht haben, zum Beispiel, wie viele Benutzer auf einer bestimmten Anzeige geklickt haben, teilen. Diese Informationen identifizieren Sie nicht individuell.

Zopim verarbeitet personenbezogene Daten nur für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie oder jeder einzelnen Dienste geltenden Datenschutz. Wir überprüfen unsere Datensammlung, Speicherung und Verarbeitung Praktiken, um sicherzustellen, dass wir nur erheben, speichern und verarbeiten Ihre persönlichen Informationen, die zur Bereitstellung oder Verbesserung unserer Dienstleistungen. Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die persönlichen Informationen, die wir verarbeiten, richtig, vollständig und aktuell sind, aber wir sind abhängig von unseren Benutzern die Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf aktualisieren oder korrigieren können.

 
FACEBOOK SOCIAL PLUGINS

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

 Änderung und Löschung Ihrer Daten 

Auf Ihren Wunsch hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. Aufbewahrungspflichten von Rechnungen) dem nicht entgegenstehen.

Die Daten  in Ihrem Kundenkonto können Sie jederzeit im Bereich „Mein Konto“ – unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes – einsehen, bearbeiten und löschen.

Sofern Sie eine Löschung oder Änderung Ihrer weiteren bei uns gespeicherten Daten initiieren möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns unter service@arrangio.de mit dem Betreff „Löschung personenbezogener Daten“.

 
Auskunft und Werbewiderspruch

Sie können der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an service@arrangio.de widersprechen bzw. Ihr Einverständnis widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 
Für die Abmeldung des Newsletters befindet sich zusätzlich am Ende jedes Newsletters ein entsprechender Link. Alternativ können registrierte Nutzer den Newsletter unter „Mein Konto“ auf www.arrangio.de abmelden.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sofern Sie eine Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns unter service@arrangio.de mit dem Betreff „Datenschutzauskunft“.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder Sie in einem der genannten Fälle von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen  möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: service@arrangio.de

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

arrangio GmbH
Marswidisstraße 40

33611 Bielefeld

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an
0170 - 4646 030

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00 Uhr